top of page

Übung zur Bewältigung von Zukunftsängsten

Hier findest du eine Übung, die darauf abzielt, Zukunftsängste zu mindern und eine optimistischere Einstellung zum Leben zu entwickeln:


Schritt 1: Akzeptanz schaffen


Aufgabe: Nimm dir einen Moment Zeit, um über deine Angst vor der Zukunft nachzudenken. Schreibe auf, was diese Angst auslöst und wie sie sich äußert. Akzeptiere dann, dass Unsicherheit ein natürlicher Teil des Lebens ist. Verfasse eine kurze Erklärung, die deine Bereitschaft ausdrückt, Unsicherheit als Teil deines Lebensweges zu akzeptieren.



Schritt 2: Kontrollbereiche identifizieren


Aufgabe: Erstelle eine Zwei-Spalten-Liste. In der einen Spalte notierst du Aspekte deines Lebens, die du kontrollieren kannst (z.B. deine Einstellung, deine Taten, deine Reaktionen auf Ereignisse). In der anderen Spalte führst du Dinge auf, die außerhalb deiner Kontrolle liegen. Konzentriere dich in den nächsten Tagen bewusst auf die erste Spalte.



Schritt 3: Achtsamkeit praktizieren


Aufgabe: Widme dich täglich mindestens 5 Minuten einer Achtsamkeitsübung. Dies kann eine geführte Meditation sein, tiefes Atmen oder einfach nur das bewusste Beobachten deiner Umgebung. Ziel ist es, im Moment präsent zu sein und von sorgenvollen Gedanken über die Zukunft Abstand zu nehmen.



Schritt 4: Balance zwischen Planung und Präsenz


Aufgabe: Nimm dir Zeit, um kurz-, mittel- und langfristige Ziele für dich zu definieren. Plane konkrete Schritte, wie du diese Ziele erreichen kannst. Danach, für jede geplante Aktivität, identifiziere einen Aspekt, den du im Hier und Jetzt genießen kannst – fokussiere dich darauf während der Ausführung.



Schritt 5: Unterstützungsnetzwerk aufbauen


Aufgabe: Erstelle eine Liste von Personen, bei denen du dich emotional sicher fühlst, und plane, dich regelmäßig mit ihnen auszutauschen. Dies kann durch persönliche Treffen, Anrufe oder auch schriftliche Nachrichten geschehen. Teile deine Gefühle und Sorgen und sei offen für Ratschläge und Perspektiven.



Integration in den Alltag


Setze diese Übungen in den nächsten Wochen kontinuierlich um und beobachte, wie sich deine Einstellung zur Zukunft und deine Fähigkeit, mit Unsicherheit umzugehen, verändern. Denk daran, deine Fortschritte und Einsichten regelmäßig in einem Journal zu dokumentieren. Durch diese bewusste Praxis wirst du nicht nur lernen, deine Zukunftsängste zu mindern, sondern auch einen Weg finden, das Leben mit größerer Gelassenheit und Optimismus zu betrachten.

Ähnliche Beiträge

Übung: Mit Veränderungen besser umgehen

Ziel: Diese Übung soll dir helfen, Veränderungen als natürlichen und positiven Teil des Lebens anzusehen, deine Anpassungsfähigkeit zu...

Übung: Innere Unruhe besiegen

Um innere Unruhe zu überwinden und ein ausgeglicheneres Leben zu führen, ist es wichtig, Techniken zu kennen und anzuwenden, die helfen,...

Comments


Der hübsche Jens.jpg

Hi, ich bin Jens!

Ich bin 37 Jahre alt, ein Experte für das Sprengen von inneren Blockaden, Selbstfindung, Potenzialentfaltung und Selbstverwirklichung. Entweder lebe ich in Berlin oder bereise die Welt. 

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Facing Fears. Healing. Self-Discovery. Self-Realization.

Als ich jünger war, hatte ich viele Ängste, war schüchtern, konnte schlecht kommunizieren und lebte ein Leben, das von anderen bestimmt wurde. Heute ist alles anders. Ich führe ein glückliches und erfülltes Leben in allen Bereichen meines Lebens. Um dorthin zu kommen, erforschte ich alles, was mich bei meiner Entwicklung unterstützen konnte: Ayahuasca, NLP/Hypnose, Meditationstechniken, Tantra, Breathwork, Bodywork, BDSM, EMDR, TRE, Komfortzonen-erweiterungsübungen und Vieles mehr. Alles, um meine Blockaden zu sprengen. Meine "dunkle Nacht der Seele" war, als ich 16 Jahre alt gewesen bin, eine Nacht, in der sich alles veränderte. Seitdem beschäftige ich mich seit über 20 Jahren mit persönlicher und spiritueller Entwicklung. In diesem Blog teile ich meine Gedanken und Erkenntnisse mit Dir, die Dir helfen werden, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Subscribe

Thanks for submitting!

Hol dir das gratis eBook "Fesseln sprengen": Überwinde deine bewussten & unbewussten Ängste und booste dein Selbstvertrauen!
bottom of page